Der bayerische Protektulus (2001)

Home Termine Rückblick Mit dabei is & war

 

Komödie ∙ In drei Akten ∙ von Peter Landstorfer

 

Bei Gustl geht Alles drunter und drüber. Seine Frau erwischt ihn als er mal wieder betrunken von der angeblichen "Jahreshauptversammlung" der Wanderfreunde nach Hause kommt. Tatsächlich hat er allerdings an diesem Abend seinen besten Ochsen beim Kartenspielen an einen gewissenlosen Viehhändler verloren. Das bewegt seine Ehefrau zum sofortigen Auszug. Die missliche Lage erklärt sich, als Gustl erfährt, dass sich sein Schutzengel ein paar Tage bei einer Jahres-Engels-Konferenz gegönnt hat. Der Schutzengel ist seinerseits entsetzt, was sein Schützling während seiner Abwesenheit alles angestellt hat. Er muss Einiges einstecken, um seiner Position als Schutzengel wieder gerecht zu werden und um Gustl aus der Patsche zu helfen. Durch einen fingierten Liebesbrief an eine alte Jugendliebe, holt er die bereits ausgezogene Gattin wieder zurück und der skrupellose Viehhändler wird zwar nicht mit gezinkten Karten, aber mit einem wertlosen Stück Land Übers Ohr gehauen.

 

Sigi Winkler Gustl Moarhofer Evi Altrichter Vroni, seine Frau Michaela Winkler  Sophi, Magd beim Moarhofer Michael Diepold  Bartl, Brunnleitner Martina Lang  Finni, seine Frau Mario Lang  Greimoser, Viehhändler Joachim Schenk  Blasius, Gemeindediener Markus Lang  Protectulus Martin John Einsage

 

Programmheft