Die unglaubliche G'schicht (2003)

Home Termine Rückblick Mit dabei is & war

 

Ein lustiger Bauernschwank ∙ In drei Akten ∙ von Bernd Gombold

 

Es ist kein Morgen wie jeder andere, als Schreinermeister Sepp in seiner Werkstatt erwacht. Am Abend zuvor hatten er und sein Sohn Frank bei der Weihnachtsfeier vom Musikverein "ein Bierchen" zu viel erwischt. Die Folgen sind starke Kopfschmerzen und das Schlimmste beide wissen von der letzten Nacht so gut wie nichts mehr! Dem Dorfpolizisten Sigi geht’s  auch nicht viel besser. Jedoch geben eine kaputte Leiter und ein abgerissener Fensterladen große Rätsel auf. Noch dazu wurde der Pfarrhaushälterin Eugenie in besagter Nacht der Stinkerkäs vom Fenstersims gestohlen! Erst als sich Tina als falscher Zwilling zu erkennen gibt, können die Verwirrungen gelöst und die Betroffenen rehabilitiert werden. Ein turbulentes Stück, dass, wenn man dem Autor Glauben schenken möchte, auf wahren Tatsachen beruht.

 

Siegfried Winkler  Sepp Hammerl, Schreinermeister Martina Lang  Evi/Tina Haberl, seine Töchter Evi Altrichter  Pauline Hammer, seine Frau Mario Lang Frank Hammer, beider Sohn Markus Lang  Siegmund Eiferling, Dorfpolizist Manuela Kunkel  Klara Eiferling, seine Frau Michaela Winkler  Eugenie Schnatterbeck, Pfarrhauserin Joachim Schenk  Hugo Haberl, Dirigent Nadnine Seidl Einsage

 

Programmheft